Unser Leitbild

Seit Anfang der 90er Jahre sind wir spezialisierter Bildungspartner der Wirtschaft, der Schulen und aller Wissbegierigen am regionalen Markt. Unsere Erfahrungen im Bildungssektor sind sehr breitgefächert und erweitert sich von Jahr zu Jahr. Wir sind staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung und nach AZAV zertifiziert. Als regional eingebundenes Dienstleistungsunternehmen verstehen wir unsere Aufgabe im Erarbeiten und Weitergeben von Wissen sowie der Förderung von Bildung und Erziehung. Dazu haben wir ein individuelles und marktkonformes Angebotspaket entwickelt, welches das gesamte Spektrum von der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung, über die berufliche Erstausbildung oder Verbundausbildung, einer Anpassungs- oder Aufstiegsfortbildung bis hin zu unternehmerischen Weiterbildungen sowie Projekten abdeckt.

 

Unter Beachtung gesetzlicher und satzungsmäßiger Vorschriften, aber auch marktwirtschaftlicher Überlegungen, wollen wir weiter Marktanteile gewinnen und unsere Position ausbauen. Unsere Unternehmensgröße ermöglicht uns flexibles Handeln und kurze Entscheidungswege. Dies gibt uns die Möglichkeit, auf Markterfordernisse schnell zu reagieren. Wir verstehen uns als kundenorientiertes Unternehmen. Unser Motto lautet daher: individuell - kundenorientiert - marktnah.

 



# 1 | Individuell

 

Die individuellen Wünsche und spezifischen Erwartungen unserer Auftraggeber bilden den Schwerpunkt unserer Aktivitäten und stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Unser Unternehmenserfolg steht im unmittelbaren Zusammenhang mit der Kunden- bzw. Teilnehmerzufriedenheit. Wir gewinnen unsere Kund*innen daher durch hervorragende Qualität, gute Preis-Leistungs-Verhältnisse, optimale Beratung und individuelle Betreuung.

 

Optimierungsvorschläge nehmen wir ernst und lernen daraus. In Zweifelsfällen suchen wir nach Alternativen und handeln im Sinne des Unternehmens für den Kunden. Wir nutzen das Feedback unserer Auftraggeber um die Qualität und den Service unserer Leistungen stetig zu verbessern.

 

# 2 |Kundenorientiert

 

Wir treten in ständigen Austausch mit unseren Kund*innen, der auf Vertrauen aufbaut und sich durch Akzeptanz, Wertschätzung und positiver Zuwendung auszeichnet. Dies ist dann gelungen, wenn die pädagogisch geplanten Lernziele umgesetzt bzw. die angestrebten Abschlüsse erreicht wurden und mindestens eines der nachfolgenden individuellen Ziele erfüllt wurde:

 

  • Teilnehmer*innen konnten eigene Stärken + Potenziale entdecken und ihr Berufswahlspektrum erweitern.
  •  Teilnehmer*innen konnten erfolgreich in eine Beschäftigung, Ausbildung oder Arbeit übergehen.
  • Teilnehmer*innen sind überzeugt, dass sie von den gemeinsamen Lernprozessen profitiert haben und ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und berufsrelevante, soziale und/oder personale Kompetenzen erweitern konnten.
  •  Teilnehmer*innen sind überzeugt, dass sie die erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen in ihren privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Lebenszusammenhängen aktiv und Gewinn bringend nutzen können.

 

# 3 | Marktnah

 

Unser Unternehmen sieht Wettbewerb als Chance und stellt sich dieser Herausforderung. Wir sehen Veränderung als Aussicht zu Mehrgewinn, sowohl für uns als auch für unsere Kund*innen. Das Erschließen neuer Geschäftsfelder, die Anwendung moderner Technologien und innovative Lösungen sind die Voraussetzung für eine optimale Betreuung unserer Kunden und Partner. Gerade aus diesem Grund streben wir auch gute und dauerhafte (Geschäfts-) Beziehungen an. So wird durch faire Zusammenarbeit die Grundlage für Erfolg auf allen Seiten geschaffen.

 

Um schnell am Markt handeln zu können, brauchen wir zudem motivierte Mitarbeiter*innen, die sowohl in der Zusammenarbeit untereinander, als auch im Umgang mit dem jeweiligen Kunden beste Arbeit leisten. Unter diesen Voraussetzungen entscheidet sich der Kunde für uns und sichert unsere Arbeitsplätze. Die gesetzten Unternehmensziele können nur dann erreicht werden, wenn alle konstruktiv zusammenarbeiten. Dies ermöglicht ein Umfeld, das von Vertrauen, Akzeptanz und Anerkennung geprägt ist. Kommunikation ist das zentrale Element; Offenheit und Ehrlichkeit bilden eine starke Basis für den Umgang miteinander.

 


 

 

 

 

 

 

 

Am Westhafen 4

23966 Wismar

Tel. +49 3841 258600

Fax +49 3841 258602

Email: info@bzwismar.de