Aktuelles

Gabelstaplerkurs

Nächster Kurs 09.07.2018 - 13.07.2018!

 

Der Gabelstapler ist in den meisten Unternehmen mit Umschlags-und Lagerprozessen nicht mehr wegzudenken. Da der Gabelstapler oftmals in Bereichen eingesetzt wird, in denen auch weitere Mitarbeiter arbeiten, sind für das Führen eines Gabelstaplers besondere Erfahrungen und Kenntnisse nötig, um bei der Bedienung auch die Sorgfaltspflicht walten zu lassen. Durch einen Gabelstaplerschein erwirbt man die notwendigen Kenntnisse für ein sicheres Führen eines Flurförderfahrzeugs. Dieser Kurs ist konzipiert für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Interesse an einer Tätigkeit als Gabelstaplerfahrer bzw. Einsatz im Lager-/Logistikbereich; mit und ohne abgeschlossene Berufsbildung.

Jetzt schnell anmelden! weitere Infos unter https://www.bz-wismar.de/fort-und-weiterbildung/lager-logistik/ oder unter 03841 - 258601

 


Ausbilder der Ausbilder (AEVO)

Nächster Kurs in Vollzeit vom 05.11.2018 - 16.11.2018!

Der Kurs vermittelt Ihnen umfassende berufs- und arbeitspädagogische Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie als Ausbilder/in benötigen. Schritt für Schritt werden Sie gezielt auf die IHK-Prüfung vorbereitet und mit allen vorgeschriebenen Inhalten der Ausbilder-Eignungsverordnung vertraut gemacht. Jetzt schnell anmelden!
Weitere Infos gibt es hier - einfach dem Link folgen: www.bz-wismar.de/fort-und-weiterbildung/ada-kurs/


Betreuungskraft - §53c SGB XI

Nächster Kurs vom 03.09.2018 - 27.11.2018!
Die Ausbildung zur Betreuungskraft gewährt den Teilnehmern einen vertieften Einstieg in die Betreuung und bereitet auf die verantwortungsvollen Aufgaben im späteren Berufsalltag vor.
Weitere Infos gibt es hier - einfach dem Link folgen: https://www.bz-wismar.de/fort-und-weiterbildung/betreuung-pflege/


Active Summer Camp 2018

In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern bietet das SR Bildungszentrum Wismar auch in diesem Jahr wieder die zusätzliche Berufsorientierungsmaßnahme Modul E: »Active Sommer – das Berufsorientierungscamp« an. Dieses wird durch den Europäischen Sozialfond und die Agentur für Arbeit gefördert. Die Schüler/innen sollen in einer außerschulischen und außerfamiliären Umgebung den Sinn und Zweck von Arbeit und Ausbildung kennenlernen. Dadurch können Interessen an einer späteren qualifizierten beruflichen Tätigkeit geweckt und die individuelle Informations-/ Berufswahlkompetenz erhöht werden. Die Schüler/innen sollen die Bedeutung von Softskills für den Berufsalltag erkennen und diese verbessern.

 

>> Endlich Ferien! Die Schule ist vorbei! <<

  Du willst Dir Gedanken über Deine berufliche Zukunft machen, Dich in verschiedenen Berufsbereichen ausprobieren, Deine Stärken erkunden und gleichzeitig neue Freundschaften schließen, um gemeinsam spannende Aktivitäten zu erleben? Im Active Summer – das Berufsorientierungscamp erwarten Dich zwei Wochen spannende Aktivitäten und Erlebnisse. Unser qualifiziertes Betreuerteam sorgt für Action, Spaß und neue Erfahrungen. Du erlebst ein abwechslungsreiches Programm aus Berufsorientierung mit praktischem Ausprobieren verschiedener Berufsfelder und Exkursionen in Unternehmen, Sport und Spiel sowie Ausflügen in die Umgebung

 

>> Melde Dich am besten gleich an! Nähere Infos hier!


BETRIEBSCASTING bei der SVZ

"Journalismus in Zeiten von Digitalisierung und Social Media"

 

Im Rahmen der Berufsorientierungsmaßnahme <<Modul C: Betriebscasting – wähle Deine Zukunft>>, waren Schüler der 8. Klasse von der Regionalen Schule Schlagsdorf am 21. März 2018 zu Gast in der Lokalredaktion der Schweriner Volkszeitung (SVZ) in Gadebusch.

 

 

 

Ziel dieser Exkursionen ist, dass die Jugendlichen regionale Ausbildungsbetriebe kennenlernen sowie ihr Berufswahlspektrum erweitern. Hierbei stehen Ausbildungsmöglichkeiten in Klein- und Mittelstandsbetrieben sowie weniger nachgefragten Berufen außerhalb der sogenannten „Top 10-Wünsche“ im Fokus.

 

 

 

Bei der SVZ in Gadebusch gaben Volontär Tore Degenkolbe und SVZ-Redakteur Holger Glaner einen Einblick über die Gestaltung einer Zeitung und das Berufsbild eines Redakteurs in Zeiten von Digitalisierung und Social Media. Des Weiteren wurden Ausbildungsberufe in der Medienbranche vorgestellt. Begleitet wurde die Schülergruppe, von J. Sylupp (Projektmitarbeiterin der Berufsorientierungsmaßnahmen) vom SR Bildungszentrum Wismar. (Foto:HG)

 

 

 


SPENDENLAUF WISMAR 24/7

Die Hansestadt Wismar läuft vom 18. bis zum 25. März 2018 für den guten Zweck, getreu dem Motto: "An sieben Tagen rund um die Uhr für Kinder laufen", im PSV- Stadion Wismar.

Die erlaufenen Spenden erhalten größtenteils die Kinder-Palliativmedizin der Helios Klinik in Schwerin sowie die beiden Wismarer Gymnasien für ein gemeinsames Kanu-Schulsportprojekt.

Mit großer Vorfreude, trat am Freitagnachmittag, den 23.03.2018, das Team vom SR Bildungszentrum Wismar (BZW) mit Juliane Sylupp, Sven Kothe, John Neumann und Sebastian Schiewe an. Insgesamt absolvierte das BZW-Team 120 Stadionrunden. Das BZW war von Anfang an begeistert von der Idee und wird sich zukünftig gerne tatkräftig für ähnliche Projekte engagieren und hofft dann mehrere Mitarbeiter/innen mobilisieren zu können, um zugleich den Gemeinschaftsgeist fördern zu können! In diesem Sinne "Sport frei"! 👟Ein großes Dankeschön geht natürlich an die Organisatoren des Spendenlaufes 24/7 !




SR Bildungszentrum Wismar GmbH

Am Westhafen 4

23966 Wismar

Tel. +49 3841 258600

Fax +49 3841 258602

Email: info@bzwismar.de